By / 31st October, 2015 / / Off
5/5

 

Rundum zufrieden!

Wir haben dieses Hotel zufällig entdeckt, als wir auf unserer Reise Richtung Kroatien Halt machten. Der Empfang war sehr herzlich (es wird fließend Deutsch, Französisch und natürlich Slowenisch gesprochen). Das Haus stammt aus dem 19./20. Jahrhundert und die Zimmer wurden in den 60-er Jahren umgestaltet. Diese Mischung gibt dem Hotel seinen besonderen Charme. Auf den ersten Blick wirkt es durch die dunklen Vertäfelungen und Möbel etwas düster, doch man gewöhnt sich schnell an das ungewöhnliche Interieur und fühlt sich sehr wohl. Das Hotel liegt zwar zwischen der Eisenbahn und einer relativ stark befahrenen Straße, doch die Fenster sind schalldicht und so hört man in der Nacht gar nichts. Das Frühstück war ausgezeichnet und sehr reichhaltig. Auch Kinder sind willkommen (wir waren mit unserem 2-jährigen Sohn dort). Mit dem Auto ist man in ca 10 Minuten in der Innenstadt von Laibach. Auf unserer Rückreise machten wir wieder Halt im Guesthouse Cirman und werden auch in Zukunft wieder hinfahren, wenn wir in der Gegend sind!!